Die Gewinne der 4 großen Labels aus dem 3. Quartal sind nun bekannt

Die vier großen Agenturen SM, YG und JYP Entertainment, sowie HYBE, haben nun allesamt ihre Gewinne für das dritte Quartal 2021 bekanntgegeben. Brancheninsider verwenden mittlerweile übrigens nicht mehr den Begriff „Big Three“, sondern haben es aufgegeben, einen Verlierer unter den ehemaligen drei großen Labels zu ernennen. Die Meinungen dazu sind einfach zu gespalten. Stattdessen scheint man sich innerhalb der Branche nun auf die Bezeichnung der „Big Four“ geeinigt zu haben und bezieht einfach HYBE mit ein, anstatt ein anderes Label auszuschließen.

HYBE dominiert die Branche deutlich

HYBE hat in den letzten Monaten viel Geld investiert, um diverse Labels anzukaufen. Dadurch hat es sich auch meilenweit auf den ersten Platz der koreanischen Musikindustrie katapultiert. Bezugnehmens auf reine Verkaufs- und Profitzahlen ist das 3. Quartal das stärkste überhaupt für das Label gewesen.

So gibt es einen Umsatzanstieg von 79,49 % gegenüber den vorigen Quartalen. Der Gewinn ist um 63,33 % gestiegen. Das sind 341 Mrd. Won (rund 287 Mio. US-Dollar) an Umsatz und 65,6 Mrd. Won (rund 55 Mio. US-Dollar) Gewinn.

Am stärksten haben BTS, TXT, ENHYPEN und SEEVENTEEN dazu beigetragen.

Auch YG, SM & JYP Entertainment haben Gewinne gemacht

Und zwar in folgender Reihenfolge:

  1. JYP Entertainment (57,3 Mrd. Won Umsatz = ca. 48,2 Mio. US-Dollar & 18,2 Mrd. Won Gewinn = ca. 15,3 Mio. US-Dollar)
  2. YG Entertainment (86 Mrd. Won Umsatz = ca. 72 Mio. US-Dollar & 17,3 Mrd. Won Gewinn = ca. 14,5 Mio. US-Dollar)
  3. SM Entertainment (154,4 Mrd. Won Umsatz = ca. 130 Mio. US-Dollar & 14,1 Mrd. Won Gewinn = ca. 11,8 Mio. US-Dollar)

JYP Entertainment stützt seinen Erfolg momentan hauptsächlich auf Stray Kids, TWICE, ITZY und die japanische Gruppe NiziU.

YG Entertainment schaffte die genannten Zahlen hauptsächlich durch die Aktivitäten der BLACKPINK Member Rosé und Lisa, sowie durch die Onlinekonzerte der Gruppe.

Und SM Entertainment profitiert aktuell in erster Linie von NCT.


Gefällt euch ansoko? Dann unterstützt mich gerne mit einer Spende! Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!