Debüt der Girlgroup SKYLE verschiebt sich fürs Erste

Eigentlich hätte die Girlband SKYLE am 19. Juli und damit heute den ersten Release veröffentlichen sollen.

Auf Instagram wurde eine Story hinzugefügt, dass dieser Termin aufgrund einer Covid-Infektion unter den Mitarbeitern nicht eingehalten werden kann. Der betreffende Mitarbeiter gilt als enger Kontakt. Aktuell befinden sich alle Mitglieder der Gruppe in Quarantäne. Alle Testergebnisse von ihnen und dem Rest der Mitarbeiter wurden am 13. Juli als negativ bestätigt.

Es gibt noch keinen neuen Termin für das Debüt, wir halten euch diesbezüglich auf dem Laufenden.


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!