(Update) Darum geht’s bei dem Skandal rund um Red Velvet’s Irene
picture credit: SeulRene ‘IS’ LOVE❤️

Red Velvet’s Irene ist im Moment in einen Skandal verwickelt. Wir klären euch nun auf, worum genau es dabei geht.

Am 21. Oktober veröffentlichte eine Stylistin, die bereits seit 15 Jahren in dieser Branche tätig ist, einen emotionalen Post auf ihrem Instagram-Account. Dabei ging es um ein berühmtes Idol, das während einem Fotoshooting verbal so ausfallend geworden sein soll, dass sie mit den Tränen zu kämpfen hatte. Da der Beitrag mit Hashtags, wie #psycho und #monster versehen war, vermuteten Netizens schon nach kurzer Zeit, dass es sich um einen Member von Red Velvet handeln musste. Kurz später wurde Irene von den meisten ins Auge gefasst.

Ein kleiner Kampf entbrach in Social Media. Zwei Lager diskutierten emotional miteinander, die einen verteidigten Irene und hielten es für ausgeschlossen, die anderen trauten ihr das zu. Letztere sollten, wie sich rausstellte, Recht behalten.

Die Spekulationen wurden heftiger, als der Post gelöscht wurde, dafür wurde ein anderer über Irene hochgeladen, in dem ihre Schönheit von vor vier Jahren hochgelobt wurde. Auch in diesem Post wurde zunächst das Wort Monster erwähnt, später aber wieder rauseditiert.

Irene-Instagram

Gelöscht wurde der originale Beitrag, nachdem es zu einem Treffen und damit einer Aussprache zwischen den Beteiligten kam, auch wurden Statements veröffentlicht.

Auf ihrem Instagramaccount klärte Irene darüber auf, dass es tatsächlich um sie ging.

Hier ist Irene.

Es tut mir aufrichtig leid, dass ich die Stylistin mit meiner dummen Haltung und nachlässigen Worten und Handlungen verletzt habe.

Um an diesen Ort zu gelangen, mussten viele Leute helfen, die mit mir zusammengearbeitet haben, aber meine unreifen Handlungen haben großen Schaden angerichtet, und ich bedauere das und denke nach.

Ich habe aus diesem Grund auf die Vergangenheit zurückgeschaut, und es war mir sehr peinlich, dass mir Worte und Taten fehlten, und ich spüre erneut, wie wertvoll das Personal ist.

Ich werde in Zukunft vorsichtiger sein, damit dies nicht noch einmal passiert.

Es tut mir aufrichtig leid für die Fans, die mich unterstützen, und für alle, die sich deswegen Sorgen gemacht haben.

View this post on Instagram

아이린입니다. 저의 어리석은 태도와 경솔한 언행으로 스타일리스트 분께 마음의 상처를 드려 진심으로 죄송합니다. 제가 이 자리에 있기까지 함께 노력해주신 많은 분들의 도움이 있었는데 성숙하지 못한 행동으로 큰 상처를 드린 점 후회하고 반성하고 있습니다. 이번 일을 통해 지난 시간을 되돌아 보니 저의 부족한 언행이 많이 부끄러웠고 스태프분들의 소중함을 다시 한번 느끼게되었습니다. 앞으로는 이런 일이 없도록 더욱 신중히 생각하고 행동하겠습니다. 부족한 저를 응원해 주시는 팬 여러분과 이번 일로 인해 심려를 끼쳐드린 모든 분들께 진심으로 죄송합니다.

A post shared by IRENE (@renebaebae) on

Auch SM Entertainment meldete sich in einem Statement zu Wort.

Dies ist SM Entertainment.

Wir übermitteln unsere Aussage zum Online-Beitrag des Stylisten zu Irene.

Irene hat sich heute Nachmittag persönlich mit der Stylistin getroffen und sich aufrichtig dafür entschuldigt, dass sie mit ihrer nachlässigen Haltung und ihren emotionalen Worten und Handlungen zutiefst verletzt wurde. Es tut ihr leid, dass sie sich Sorgen um ihre Unreife gemacht hat.

Unsere Agentur fühlt sich für diesen Vorfall verantwortlich und wir vergessen nicht die harte Arbeit aller Vertreter und Mitarbeiter, die mit unserem Unternehmen und unseren Künstlern zusammenarbeiten. Wir werden hart arbeiten, damit dies den Menschen, mit denen wir arbeiten, nicht wieder passiert.

Wir entschuldigen uns noch einmal dafür, dass wir vielen Menschen Sorgen bereiten.

Update: Frühere Stylistin verteidigt Irene, weitere Anschuldigungen tauchen auf

Während im web momentan mehrere anonyme Postings auftauchen, die ebenfalls unangenehme Begegnungen mit Irene von Red Velvet beschreiben, eilen zwei Stylisten zu ihrer Verteidigung.

Hier haben wir die beiden Beiträge für euch übersetzt:

Stylist-1-IreneBringt ein Künstler gegenüber einem Stylisten seine Unzufriedenheit über ein Kostüm zum Ausdruck, was ausreicht, um jemanden in den Rahmen von „Heather Cho“ zu stellen und der „ihre Macht missbraucht“? Ich habe als Redakteur, als Mitarbeiter eines Unterhaltungsunternehmens und als Stylist gearbeitet. Aber die Irene, die ich getroffen habe, ist jemand, der ein klares Verständnis dafür hat, was sie will und das Talent hat, ihre Meinungen klar zu äußern. Sie war nur eine talentierte und kluge Künstlerin. Ich hatte nie das Gefühl, dass sie ihre Macht über mich missbraucht. Ich war tatsächlich berührt, als ich sah, wie sie den Mitarbeitern und ihren Mitmenschen mit großer Sorgfalt ihren Dank aussprach. Ich bin gerade zurückgenommen worden, dass sie zum Zentrum der Kontroversen über den Missbrauch ihrer Macht über das Personal geworden ist.

Stylist-2-IreneEs ist bedauerlich, dass die Leute nicht auf die andere Seite der Geschichte schauen wollen, da sie sich nur auf das konzentrieren, was enthüllt wurde. Sie wollen nur sehen, was sie sehen wollen. Irene war als vertrauenswürdige Anführerin und treue Mitarbeiterin bekannt, aber dieser Titel wird von der Kontroverse um die schlechte Einstellung übernommen. Ich hoffe, die Leute können sich für die andere Seite der Geschichte interessieren. Das muss sie ertragen. Ich hoffe, sie überwindet es gut und wächst daraus.

Indessen schauen sich viele Netizens altes Material an, etwa als Wendy und Joy aus der Gruppe zugegeben haben, dass sie sich nicht immer gut verstanden haben.

Auch Labelinhaber JYP kassiert massiv Kritik

Auch wird JYP mittlerweile persönlich kritisiert, da er in der Competition-Show Sixteen verlautbarte, er achte in erster Linie darauf, gute Menschen zu casten, bevor er Gewicht darauf legt, ob sie gute Sänger sind. Bei seinem Label suche man ausschließlich nach Künstlern, die genau das vorweisen.

Seine genauen Worte lauteten damals:

Ich möchte, dass meine Künstler gute Menschen sind, bevor sie gute Sänger sind. Der Standard, ein guter Mensch zu sein, ist der eigene Charakter – Aufrichtigkeit, Demut und Ehrlichkeit. Diese drei sind die wichtigsten.

[…]

Ihr müsst von Herzen bescheiden sein. Ich sage nicht, dass ihr nur gut zu euren Fahrern sein sollt, die euch fahren, oder zu dem Stylisten, der euch anzieht, aber ihr müsst von ganzem Herzen wirklich dankbar sein.

Ihr könnt erfolgreich sein, auch wenn ihr nicht bescheiden sind. Es gibt jedoch Krisenzeiten im Leben. In Krisenzeiten braucht ihr die Hilfe eurer Mitmenschen. Ohne die Hilfe anderer kann man nicht aus der Krise herauskommen.

Wir suchen Menschen, die alle drei Eigenschaften haben, daher ist es für JYP schwierig, Künstler zu finden.

Während den Castings für das Nizi Project wurden zwei Personen aus dem Cast geworfen, da sie sich unhöflich verhalten haben.