Dara ruft ein unerfreuliches Erlebnis in Erinnerung bei Home Alone
picture credit: Azrael Coladilla

In der 337. Episode von Home Alone ruft sich Sandara Park nochmal in Erinnerung, wie es mit ihrem Wohltätigkeitsevent gelaufen ist.

Sie hatte einen Flohmarkt veranstaltet, um Geld für wolhätige Organisationen zu sammeln. Dieses hatte sie bis auf den letzten Won gespendet – dabei hat sie zwischen 30 und 40.000 US-Dollar eingenommen!

Ärgerlich war dabei allerdings, dass sie einige der verkauften Dinge im Anschluss online entdeckt hatte. Diejenigen, die sie ihr abgekauft hatten, verkauften sie für ein Vielfaches weiter und das wollte sie eigentlich nicht, denn das war ja nicht im Sinne des Ursprungsgedanken, weshalb sie diesen Flohmarkt abgehalten hatte.

Den Clip dazu könnt ihr euch hier ansehen:


Möchtest du ansoko mit einer Spende in Höhe deiner Wahl unterstützen?

Würde jeder unserer Leser einmalig einen Euro spenden, könnten wir davon ansoko ein komplettes Jahr lang finanzieren. Um mehr darüber zu erfahren, klickt bitte hier.