Covid-19 Update zum ISAC Chuseok Special

Vor wenigen Stunden wurde durch die koreanischen Medien bekanntgegeben, dass sämtliche Indoor-Aktivitäten des 2020 Chuseok Specials der ISAC gestrichen wurden. Nur so könne man die Sicherheit aller Teilnehmer in Bezug auf Covid-19 gewährleisten.

Aktivitäten, die draußen stattfinden, werden auch weiterhin abgehalten, so ein Sprecher von MBC. Darunter fallen das Agility Programm mit Hunden sowie die eSports, die nun nach draußen verlegt wurden und auch dort strengen Bestimmungen unterliegen.


Möchtest du ansoko mit einer Spende in Höhe deiner Wahl unterstützen?

Würde jeder unserer Leser einmalig einen Euro spenden, könnten wir davon ansoko ein komplettes Jahr lang finanzieren. Um mehr darüber zu erfahren, klickt bitte hier.