Covid-19 Ausbruch im neuen Big Hit Entertainment Gebäude

Big Hit Entertainment hat heute bekanntgegeben, dass beim Bau des neuen Gebäudes ein Ausbruch von Covid-19 Infektionen festgestellt worden ist.

56 Bauarbeiter sowie 6 Kontaktpersonen von diesen, wurden bislang positiv auf das Virus getestet.

Sämtliche Aktivitäten werden daher mit sofortiger Wirkung gestoppt. Alle Angestellten, die diese Seite des Gebäudes betreten haben, wurden bislang negativ auf das Virus getestet.

Aus aktueller Sicht ändert das nichts am Jahresnedkonzert des Labels. Sollte es hier Änderungen geben, werden wir euch davon berichten.

Wir wünschen allen Erkrankten eine gute Genesung!


Möchtest du ansoko mit einer Spende in Höhe deiner Wahl unterstützen?

Würde jeder unserer Leser einmalig einen Euro spenden, könnten wir davon ansoko ein komplettes Jahr lang finanzieren. Um mehr darüber zu erfahren, klickt bitte hier.