Choi Jonghoon verlässt F.T. Island und beendet Karriere picture credit: Teokki (Rokiei)

Choi Jonghoon wird F.T. Island verlassen und seine Karriere als Musiker vollumfänglich beenden. Seine Agentur, FNC Entertainment, veröffentlichte ein neues Statement, in dem sie klarstellten, dass es nicht ihre Intention gewesen sei, irgendwelche Fakten zu vertuschen oder gar zu verheimlichen. Aufgrund des enormen Backlashes, den er nun erhält, da seine Beteiligung am Gruppenchat nahezu bewiesen scheint, gibt es keine andere Möglichkeit, als die Zusammenarbeit zu beenden. Man hätte sich aufgrund von gegenseitigem Vertrauen auf seine Worte verlassen, als man ihn danach fragte, woran er sich noch erinnern kann.

Darüber hinaus gab die Agentur bekannt, dass er sich nicht an irgendwelche Vergehen seinerseits erinnern kann, deshalb steht er der Polizei für weitere Ermittlungen zur Verfügung.

Auch die Agentur möchte vollumfänglich für die weiteren Ermittlungen zur Verfügung stellen, da sie sich durch ihr letztes Statement mitverantwortlich fühlen.

News Reporter
Hi, ich bin der Admin & Inhaber von ansoko. ^-^v Zuständig für das Coding, Grafiken, Seitenaufbau und Recherche sorge ich dafür, dass hier alles funktioniert und ihr regelmäßig tolle Beiträge zu lesen bekommt!
- Werbung -