Wer war Kim Youngsam?

Wer war Kim Youngsam?

Er war eine der wichtigsten Personen in der demokratischen Bewegung Südkoreas. Von 1988 bis 1993 war im Youngsam der Präsident von Südkorea. Geboren im Jahr 1927 hatte er sich schon im jungen Alter dazu entschlossen, einmal der Politik beizutreten. Seinen Schulabschluss machte…

Kaiserreich Daehan

Kaiserreich Daehan

1897 erfolgte die Umbenennung von Joseon zum Kaiserreich Korea durch König Gojong. Dies war eine Folge des Siegs im ersten Japanisch-Chinesischen Krieg, den Japan für sich entscheiden konnte. Der Einfluss des Inselstaats stieg vehement im gesamten ostasiatischen Raum und so auch in…

Joseon

Joseon

Als sich Yi Seonggye im Jahr 1392 dazu entschloss, Goryeo den Rücken zuzukehren, um dabei dann eine neue Dynastie unter dem Namen Joseon zu gründen. Fortan galt er als König Taejo und nutzte den Einfluss der koreanischen Intellektuellen, um dadurch sein Königreich…

Goryeo

Goryeo

Goryeo ist das Reich Koreas, von dem die meisten westlichen Länder heutzutage den Namen von Korea ableiten. Kein Wunder, denn es klingt auch ganz ähnlich in seiner Aussprache. Auch in Korea ist diese Bezeichnung üblich, obwohl das Land in der eigenen Sprache…

Goguryeo

Goguryeo

Das Goguryeo war von 37 v. Chr. bis zum Jahr 668 eines der drei Königreiche von Korea. Die anderen beiden zu jener Zeit waren Baekje und Silla. Es war politisch sehr stark in die internationalen Geschäfte mit China und Japan involviert und…

Gaya

Gaya

Die Konföderation Gaya bestand von 42 v. Chr. bis 562 n. Chr. und lag in der Mitte der südkoreanischen Halbinsel. Es befand sich genau zwischen Baekje und Silla und wurde von letzterem annektiert, als dieses zu seiner zweiten Periode gelangte und dabei…

Ermordung von Präsident Park

Ermordung von Präsident Park

Die Ermordung von Präsident Park ist ein Ereignis, das auch international extrem gut bekannt ist. Er war der Vater der ehemaligen Präsidentin Park Geunhye, die wegen Korruptionsvorwürfen verhaftet und verurteilt wurde. In Korea ist diese Angelegenheit schlichtweg als 10.26 oder auch 10.26…

Jejudo-Aufstand 1948

Jejudo-Aufstand 1948

Von April 1948 bis August 1949 fand ein Massaker auf der koreanischen Vulkaninsel Jeju-do statt. Dieses geschichtsträchtige Ereignis war nicht nur eines der schlimmsten Ereignisse auf dieser Insel, sondern im gesamten koreanischen Raum. Was genau beim Jejudo-Aufstand 1948 geschah und wie es…

Die Zeit der Drei Königreiche

Die Zeit der Drei Königreiche

Mit der Zeit der Drei Reiche ist stets die Zeitspanne vom 1. Jahrhundert v. Chr. Bis hin zum 7. Jahrhundert n. Chr. gemeint. Es waren die Königreiche Baekje, Silla und Goguryeo, welche damals ihre Blütezeit hatten. Das bedeutet aber nicht, dass es…

Der Anstrengende Marsch

Der Anstrengende Marsch

Als den anstrengenden Marsch bezeichnet man eine große Krise im gesamten nordkoreanischen Raum, die sich im Jahr 1995 ereignet hat. Grund dafür war eine Wirtschaftskrise, welche das Land besonders hart getroffen hat. Ein besonderes Merkmal davon war, dass er über mehrere Jahre…