Die Lelang-Kommandantur

Die Lelang-Kommandantur

Von den Jahren 108 v. Chr. bis 313 n. Chr. bestand unter dem chinesischen Kaiser Han Wudi die sogenannte Lelang-Kommandantur. Auch als Lolang- bzw. Nangnang-Kommandantur bekannt. Es hatte bis zur Eroberung durch das Königreich Goguryeo Bestand. 108 v. Chr. eroberte Kaiser Wu…

Die Geschichte von Seoul

Die Geschichte von Seoul

Seoul, die südkoreanische Hauptstadt, reicht bis in die Zeit von Christi zurück. Die Stätten, die damals archäologisch erschlossen wurden, zeigen Zeichen erster Zivilisation aus dieser frühen Zeit. Das Gebiet von Seoul war hart umkämpft, drei Reiche kämpften um ihre Existenz. Korea und…

[VIDEO] Seoul damals und heute

[VIDEO] Seoul damals und heute

Innerhalb von nur rund drei Jahrzehnten ist Seoul zu einer wahren Industrienation geworden. Der Bballi bballi Lifestyle ist in jedem Aspekt des koreanischen Alltags zu finden. Im nachfolgenden Videos könnt ihr so einige Bilder und Videoaufnahmen von bekannten und nicht so bekannten…

So schön waren Koreas Königinnen

So schön waren Koreas Königinnen

Koreanische Frauen haben, wie asiatische Frauen allgemein, ein starkes Körperbewusstsein und pflegen sich ausgiebig und sehr gekonnt. Die zierlichen fast puppenhaften Frauen mit den langen dunklen Haaren, den mandelförmigen Augen und der zart getönten schimmernden Haut gelten dabei als ganz besondere exotische…

Sagen, Mythen und Legenden in Korea

Sagen, Mythen und Legenden in Korea

Es herrscht die allgemeine Vermutung vor, dass erste Aufzeichnungen von Volkserzählungen in Korea auf das 6. bis 7. Jahrhundert zurückgehen. Kim Daenun ist einer der Namen, der in diesem Zusammenhang oft genannt wird. Von ihm sollen einige der ersten Werke verfasst worden…

Das Geochang Massaker von 1951

Das Geochang Massaker von 1951

Zwischen dem 9. und 11. Februar 1951 ereignete sich das Geochang-Massaker. Durchgeführt wurde dies durch das dritte Bataillon des 9. Regiments der 11. Division unter dem Befehl von General Choe Deoksin. Während des Koreakrieges wurde der 11. Division befohlen, dass jeder im…

Einsturz der Seongsu-Brücke

Einsturz der Seongsu-Brücke

Die Seongsu-Brücke ist eine über dem Hangang liegende Straßenbrücke in Seoul. Sie verbindet die Stadtteile Seongdong und Gangnam. Errichtet wurde sie im April 1977 von der von Dong Ah Construction Industrial Company in einer Stahlfachwerkbauweise mit Pfeilern aus Stahlbeton. Endgültig fertiggestellt wurde…

7 große Helden Koreas

7 große Helden Koreas

Die Geschichte Koreas reicht bis 2333 v. Chr. zurück und bis jetzt gab es so einige große Helden. In diesem Artikel wollen wir mit euch eine Reise durch die Geschichte Südkoreas machen und dabei auf die wohl wichtigsten Helden verweisen. Sie alle…

Wer war Doseon?

Wer war Doseon?

Doseon Guksa (auch als Yogong Seonsa oder Yeongi Doseon bekannt) war ein buddhistischer Mönch (826-898), der kurz vor der Gründung der Goryeo-Dynastie während des Niedergangs der Silla-Dynastie lebte. Es wird behauptet, dass mindestens 70 Tempel, Klöster und Einsiedeleien unter der Aufsicht und…

Yi Woo – der letzte Prinz Koreas

Yi Woo – der letzte Prinz Koreas

Yi Woo wurde im Unhyeon-Palast von Prinz Gang als fünfter Sohn des koreanischen Kaisers Gojong geboren. Im Alter von fünf Jahren wurde Yi vom Haushalt seines verstorbenen Onkels Prinz Jun als Erbe dieses Zweigs des Kaiserhaushalts mit dem Titel Prince Wu adoptiert….