BTS‘ Jin wurde kürzlich wegen einem Finger operiert
picture credit: Dispatch

Big Hit Music hat am 19. März ein Statement darüber veröffentlicht, dass der BTS Member Jin operiert worden ist. Zuvor hatte er sich nämlich an seinem Finger verletzt. Im Moment erholt er sich von der Operation.

Hier das übersetzte Statement:

Hallo.
Das ist Big Hit Music.

Wir möchten Ihnen einige Informationen über die Fingerverletzung von BTS-Mitglied Jin geben.

Jin verletzte sich bei seinen täglichen Aktivitäten am linken Zeigefinger und suchte am Freitag, den 18. März, die Notaufnahme eines nahe gelegenen Krankenhauses zur Untersuchung und Behandlung auf. Er konsultierte Ärzte und ihm wurde gesagt, dass er operiert werden müsse, da die Sehnen im Finger teilweise beschädigt seien. Er wurde am Freitagnachmittag, dem 18. März, operiert, um den Streckmuskel seines linken Zeigefingers zu reparieren.

Die Operation verlief laut Ärzten gut. Jin wurde am Samstagmorgen, dem 19. März, aus dem Krankenhaus entlassen und hat sich ausgeruht. Zur Stabilisierung und schnellen Genesung wird er vorerst einen Gips tragen.

Jin wird sich auf Ruhe und Behandlung konzentrieren, um sich vollständig von der Verletzung zu erholen und seine Aktivitäten bei guter Gesundheit wieder aufzunehmen.

Wir werden die rasche Genesung von Jin weiterhin unterstützen, wobei wir der Gesundheit und Sicherheit unserer Künstler höchste Priorität einräumen.

Danke.

Ich wünsche ihm eine gute Besserung!


DRINGEND: ansoko braucht eure Spenden, um finanziert zu werden!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um die Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko bis Juni 2023 komplett durchfinanziert zu haben.
Im Augenblick sieht es leider so aus, dass die bisher eingegangenen Spenden noch nicht einmal reichen, um die Seite über den aktuellen Monat (Mai 2022) hinweg zu finanzieren. Ändert sich daran nichts, muss ich den Newsbereich mit Ende des Monats schweren Herzens einstellen.

Bisher eingegangene Spenden: 176 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!