BTS’ Jimin & Jungkook kollaborieren mit LAUV
picture credit: Dispatch & Dispatch

Jimin und Jungkook haben mit LAUV zusammengearbeitet. Das Ergebnis trägt den Titel Who und wird am Freitag, den 6. März herausgebracht.

Bereits zuvor hatten die Künstler zusammengearbeitet, dabei ging es dann um die Special Version für Make It Right, die im Oktober 2019 veröffentlicht wurde.

Erste Kostproben davon gibt es schon auf Twitter:

 

Nicht alle ARMYs freuen sich über diese Collab

Kurz nachddem die Info durch die Sozialen Medien ging begannen die ersten Fans, ihren Unmut darüber zu äußern. Obwohl angegeben wurde, dass es sich um eine Kollaboration mit BTS handeln würde, sind es am Ende nur Jungkook und Jimin, die mit Lauv den Song aufgenommen haben. Auf Twitter zum Beispiel brechen seither einige Diskussionen zu dem Thema los.

https://twitter.com/btsjyo_taehyung/status/1235065302850781185

Eine ähnliche Situation hatte es auch während Waste It On Me mit Steve Aoki als Kollaborationspartner gegeben, als BTS als Ganzes angegeben wurden und ddann nur drei der sieben Member (RM, Jungkook und Jimin) zu hören waren.

Wie seht ihr die Situation?