BTS haben bei den MMA ordentlich abgeräumt – hier sind alle Gewinner
picture credit: SeokJinned – Basically BTS Feed

BTS haben bei den MMA dieses Jahr wieder ordentlich abgeräumt. Dabei haben sie dann auch Twitter weltweit eine Zeit lang dominiert, wie die folgenden Trend beweisen:

Hier haben wir nun eine Liste aller Gewinner für euch.

Awards

  • Best New Artist (Male): CRAVITY
  • Best New Artist (Female): Weeekly
  • Hot Trend Award: Men6
  • Netizen’s Choice: BTS
  • Songwriter Award: Young Tak
  • Best Performance: Monsta X
  • Best Dance (Male): BTS mit Dynamite
  • Best Dance (Female): BLACKPINK mit How You Like That
  • Best Trot: Lim Youngwoong
  • Best Pop: Sam Smith mit To Die for
  • Best Performance Director: Son Sungdeuk
  • 1theK Original Contents: The Boyz
  • Best Ballad: DAVICHI mit Dear
  • Best Rap/Hip Hop: DAMOIM (Yumdda, The Quiett, Deepflow, Simon D) mit IMMADO
  • Best R&B/Soul: Baek Yerin mit Square (2017)
  • Best Indie: Bolbbalgan4 mit Leo feat. EXO’s Baekhyun
  • Best OST:  Jo Jungsuk mit Aloha
  • Best Rock: IU mit Eight feat. BTS’ Suga

Top 10 Awards

  • Baek Yerin
  • EXO’s Baekhyun
  • BLACKPINK
  • BTS
  • Lim Youngwoong
  • IU
  • IZ*ONE
  • Kim Hojoong
  • Oh My Girl
  • Block B’s Zico

Daesang

  • Best Arist of the Year: BTS
  • Best Album of the Year: BTS mit Map of the Soul: 7
  • Best Song of the Year: BTS mit Dynamite

Wir gratulieren allen Gewinnern ganz herzlich!