BTS’ Auftritt bei den MMA 2019 brauchte dreimonatige Vorbereitung picture credit: I Dare U JK

Es fühlte sich an, wie ein kleines Minikonzert von BTS, mitten in einer Awardshow – in dem Punkt sind sich ARMYs einig. Nun gaben die Verantwortlichen für den Auftritt ein paar überraschende Informationen bekannt. Unter anderem, dass es ganze drei Monate dauerte, bis die Vorbereitungen abgeschlossen waren.

Insgesamt 270 Personen waren darin involviert, wovon 170 Personen die Performer für die Bühne waren, die gemeinsam mit den sieben Membern von BTS auf der Bühne standen und ihr Bestes gaben. Das Team wurde ergänzt durch 30 Make Up Artists, die für 218 Kostüme verantwortlich waren.

Einen ganzen Monat dauerte es alleine, bis die Setlist und das Arrangement für die Choreographien und die Zwischensequenzen abgeschlossen waren.

Und das Beste, worüber sich ARMYs natürlich am meisten freuen dürfen: Obwohl ihr Terminkalender so stark bepackt ist, haben es die Member von BTS geschafft, stets dabei zu sein und sich aktiv in die Planung einzubringen!

Am Ende hat es sich bezahlt gemacht. Hier noch einmal der Auftritt bei den 2019 Melon Music Awards:

News Reporter
- Werbung -
error: Dies ist ein Kopierschutz.