BLACKPINK’s Rosé antwortet Fan per DM & nun sorgen sich BLINKs
picture credit: Hey Day

Auf Instagram hatte ein BLINK großes Glück. Es handelt sich um einen Fanaccount zu BLACKPINK’s Rosé, auf den die Sängerin aufmerksam geworden ist. Sie reagierte nämlich, indem sie dem Fan eine DM schickte.

Rose-DM-an-Fan

Fans machen sich nun allerdings Sorgen, da das Gerücht vorherrscht, dass sie nun eine Weile mehr oder weniger untertauchen muss. Während das bedeuten würde, dass sie weiterhin Posts hochlädt und sie auch sonst sehr aktiv ist, werden Fans wohl keine Kommentare bekommen. Begründet wird die Annahme seitens der Fans damit, dass es eine Vorschrift unter YG Entertainment gäbe, die ihr eigentlich untersagen würde, einem Fan eine DM zu schicken, sofern das Unternehmen nichts davon weiß.

Ob das wirklich der Fall ist, kann ich an der Stelle natürlich nicht bestätigen, denn ich habe keinen Einblick auf die Verträge von YG Entertainment und BLACKPINK. Tatsache ist allerdings, dass sich das Label bislang nicht zur Sache zu Wort gemeldet hat.


Gefällt euch ansoko? Dann unterstützt mich gerne mit einer Spende! Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!