BLACKPINK’s Lisa hat Billboard-Geschichte als Solokünstlerin geschrieben
picture credit: YG Entertainment

BLACKPINK’s Lisa hat einen neuen Meilenstein als Solokünstlerin erreicht.

Sie ist nun die einzige KPOP Soloistin, die mit ihrem Song in den Pop Airplay Charts von Billboard debütiert ist. Nur zwei andere Soloisten aus der KPOP Branche haben das vor ihr geschafft, beide waren männlich; PSY mit Gangnam Style und Suga von BTS mit dem Song von MAX, nämlich Blueberry Eyes.

Auch die Gruppe selbst hat mit ihrer Selena Gomez Collab Ice Cream zuletzt diese Charts betreten.

Darüber hinaus ist MONEY nun der Song eines KPOP Solokünstlers, der am längsten in den Billboard Global 200 Charts und in den Global Excl. U.S. Charts bleibt. Der Song befindet sich nun in der 13. Woche in beiden Charts.


Gefällt euch ansoko? Dann unterstützt mich gerne mit einer Spende! Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!