Big Hit wird zum größten Aktionär von Pledis Entertainment

Nun ist es offiziell: Big Hit hat am 25. Mai bekanntgegeben, dass sie zum größten Aktionär des Labels Pledis Entertainment, wo Bands wie NU’EST oder SEVENTEEN unter Vertrag stehen, geworden sind. Die Agentur soll weiterhin eigenständig agieren, die dort unter Vertrag stehenden Künstler werden eine professionelle sowie systematische Unterstützung seitens Big Hit erhalten und bekommen dadurch Zugang zu Ressourcen und Kontakten auf globaler Ebene.

Ich freue mich, zu Big Hit zu gehören, das die koreanische Unterhaltungsindustrie anführt. Dies bietet den Pledis-Künstlern und beteiligten Personen die Möglichkeit, einen Schritt nach vorne zu machen. Ich freue mich auf die Zukunft, die mit der Kombination von Pledis ‘kreativen und Big Hit-Stärken entstehen wird. Wir werden mit besseren Inhalten für die Fans und größerem Erfolg unserer Künstler etwas zurückgeben. Han Sungsoo, CEO von Pledis Entertainment

Auch seitens des CEOs von Big Hit Entertainment gab es ein Statement:

Ich bin vor allem froh, dass wir mit CEO Han Sungsoo und der kreativen Organisation von Pledis zusammenarbeiten können. Big Hit und Pledis werden mit gegenseitigem Verständnis durch Musik zusammenwachsen und in Zukunft Synergien schaffen. Bang Sihyuk, CEO von Big Hit Labels