ARMYs vergrößern BTS-Bereich in einem Museum
picture credit: Newsen

Anfang 2019 wurde RM vor einem kleinen Bereich im Gyeongju’er Korean Popular Music Museum fotografiert, der rein für BTS reserviert gewesen ist. ARMYs waren der Meinung, dass dieser viel größer sein müsste und haben dafür Spenden gesammelt.

Nun gibt es nicht nur einen kleinen Bereich, sondern eine ganze Wand, die der Band gewidmet ist. Eine Tafel zu Beginn davon bedankt sich bei den Spendern, die mit ihren Initialen und Twitternamen darauf angeführt wurden.

Seht euch hier die Tweets des deutschen Kanals der Austrian Army Base dazu an, sie zeigen es toll auf ihren Fotos:


Gefällt euch ansoko? Dann unterstützt mich gerne mit einer Spende! Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!