ARMYs sammeln mehr als 14.000 US-Dollar für die Buschfeuer
picture credit: Dispatch

Australien ist nach wie vor Schauplatz schwerer Naturkatastrophen. Australische ARMYs haben sich nun vor wenigen Tagen zusammengeschlossen, um Spenden dafür zu sammeln und bislang sind auch bereits mehr als 14.000 US-Dollar zusammengekommen. Das ganze hat den Titel des BTS Army Fire Fund erhalten.

Alle weiteren Informationen sowie den Link zum Spenden findet ihr hier:

https://twitter.com/australiabts/status/1212977148589330433


Möchtest du ansoko mit einer Spende in Höhe deiner Wahl unterstützen?

Würde jeder unserer Leser einmalig einen Euro spenden, könnten wir davon ansoko ein komplettes Jahr lang finanzieren. Um mehr darüber zu erfahren, klickt bitte hier.