A.C.E’s Jun & Chan wurden positiv auf Covid-19 getestet
picture credit: Explicit

Hier das Statement von Beat Interactive übersetzt:

Hallo, das ist Beat Interactive.

Am Morgen des 8. Oktober erhielt A.C.E-Mitglied Chan zusätzlich die Mitteilung, dass er positiv auf COVID-19 ist.

Nachdem das Mitglied Jun vor 4 Tagen eine positive Nachricht erhalten hatte, befolgte Chan die Selbstquarantänemaßnahmen der Gesundheitsbehörden. Inmitten der Isolation entwickelte er leichte Symptome (leichter Muskelkater), die wie COVID-19-Symptome aussahen, sodass er sofort einen COVID-19-PCR-Retest durchführte und am Freitagmorgen die Nachricht erhielt, dass er positiv ist. Nach den Maßnahmen der Gesundheitsbehörden plant Chan, sich zur Behandlung in eine Quarantäneeinrichtung zu verlegen.

Für Jun ist bestätigt worden, dass die Ursache für sein positives Ergebnis am 29. September in engem Kontakt mit seiner Familie liegt, und vom 29. (Mi)-1. (Fr) übte er mit den Mitgliedern. Die Gesundheitsbehörden kontaktierten ihn nicht, aber am 1. Oktober erhielt er eine persönliche Nachricht, in der ihm mitgeteilt wurde, dass von den Familienmitgliedern, die er am 29 Zeit. Während der Isolation entwickelte er jedoch am Nachmittag des 3. Oktober leichte Symptome und wurde am 4. Oktober erneut getestet, wobei ein positives Ergebnis erzielt wurde.

Vom 29. September (Mi) – 1. Oktober (Fr) praktizierte und lebte Chan mit Jun im Wohnheim, so dass trotz Selbstisolierung erwartet wurde, dass er bereits positiv war, nachdem er zuvor in engem Kontakt gewesen war.

Kim Byeongkwan lebte während dieser inaktiven Zeit nicht im Wohnheim, aber ohne es zu wissen, stand Jun in engem Kontakt mit einem positiven COVID-19-Fall, der vom 29. September (Mi) bis zum 1. Oktober (Fr) gemeinsam praktiziert wurde. Nachdem er am 4. Oktober einen COVID-19-PCR-Test durchgeführt und ein negatives Ergebnis erhalten hat, ist geplant, dass er sich weiterhin zu Hause selbst isoliert und Kim Byeongkwan weiterhin fleißig seinen Zustand überprüft.

Nachdem Jun positiv bestätigt wurde, haben die A.C.E-Mitglieder und alle Mitarbeiter von Beat Interactive den COVID-19-PCR-Test durchgeführt, und die Mitarbeiter, die in engem Kontakt standen, isolieren sich präventiv selbst und arbeiten von zu Hause aus.

Unser Unternehmen plant, nach sorgfältiger Umsetzung von Präventionsmaßnahmen gegen Infektionen zu entscheiden, ob die Aktivitäten wieder aufgenommen werden.

Unser Unternehmen wird alles tun, um die Sicherheit und schnelle Genesung von Jun und Chan zu gewährleisten. Dankeschön.

Ich wünsche ihm eine gute Besserung!


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!