Ice Corn

Bei dieser Süßigkeit kann man einiges falsch machen. Denn es ist kein herkömmlicher Snack, den man einfach Mal aus der Tüte nascht; man gibt ihn zuvor 20 Minuten lang in das Eisfach – und dann genießt man den Vanillegeschmack.

Sie sind nicht direkt knusprig, zergehen aber dafür direkt auf der Zunge. Der Geschmack ist sehr eigenwillig, erinnert zwar an Vanille, aber sie haben einen leichten Nachgeschmack. Zudem sind die kleinen Hörnchen ummantelt von einer süßen Zuckerschicht, die man kaum bei anderen Süßigkeiten findet.

Die Flips fassen sich leicht schmierig an und erinnern von der Konsistenz her direkt an Erdnussflips. Außerdem kommt mir vor, als ob da ein leichter Kokonussgeschmack dabei gewesen ist. Die beiden Personen, mit denen ich diese Hörnchen probiert habe, waren gar nicht begeistert davon und fanden sie zu exotisch.

News Reporter
Hi, ich bin der Admin & Inhaber von ansoko. ^-^v Zuständig für das Coding, Grafiken, Seitenaufbau und Recherche sorge ich dafür, dass hier alles funktioniert und ihr regelmäßig tolle Beiträge zu lesen bekommt!
- Werbung -