Diesem alten Clan gehören BTS’ Suga und Wonder Girls’ Sunye an
picture credit: Dispatch

Kein Scherz – ARMY haben herausgefunden, dass Min Yoongi offenbar einem sehr alten Familien-Clan in Südkorea angehört.

Im Genaueren handelt es sich dabei um den Yeoheung Min Clan, dessen Wurzeln sich bis in die Gyeonggi-Province nach Yeoju zurückverfolgen lassen. 142.572 Familienmitglieder wurden zuletzt durch 2000 Korean Census gezählt. Der Gründer des Clans war Min Chingdo, der während der Song-Dynastie als Botschafter nach China ging. Ihm wird nachgesagt, dass er ein direkter Nachkomme von Min Sun ist, ein Schüler des alten Konfuzius.

Die Yeoheung Mins brachten 242 Regierungsmitglieder und vier Königinnen während der Joseon-Dynastie zur Welt, darunter auch die berühmte Königin Wongyeong, Mutter von König Taejong von Joseon und König Sejong dem Großen. Sejong war einer der großen Helden aus der koreanischen Geschichte. Wir stellen euch sieben wichtige Helden in diesem Artikel vor.

Ebenfalls diesem Familienclan angehört haben soll Kaiserin Myeongseong. Sie ist allem voran für ihre politischen Beiträge zum Ende der Joseon-Zeit bekannt geworden. Sie brachte die wichtigen Anliegen der Min-Familie bis in die höchsten Regierungspositionen, um sie dort vorzutragen.

Yeoheung Min clan
Das Familiensiegel des Yeoheung Min Clans

Während es in Korea vergleichsweise wenig Familiennamen gibt (darüber haben wir hier schonmal geschrieben), ist der Name Min einer, der selten vorkommt. Daher ist davon auszugehen, dass sämtliche heute lebenden Mins miteinander verwandt sind und diesem alten Clan angehören.

Diese wichtigen Personen gehören dem Yeoheung Min Clan an

  • Königin Wongyeong (1365 bis 1420, Mutter von König Taejong von Joseon und König Sejong dem Großen)
  • Königin Inhyeon (1667 bis 1701, Gemahlin des König Sukjong von Joseon)
  • Stephen Min Kukka (1787 bis 1840, Gesandter der katholischen Kirche)
  • Kaiserin Myeongseong bzw. Königin Min (1851 bis 1895 während der Joseon-Dynastie)
  • Kaiserin Sunmyeong (1872 bis 1907, Gattin des Kaiser Yunghui während der Joseon-Dynastie)
  • Min Yeonghwan (1861 bis 1905, Minister des koreanischen Reichs während der Joseon-Dynastie)
  • Min Yeongchan (1873 bis unbekannt, jüngerer Bruder von Min Yeonghwan)
  • Min Wonsik (1886 bis 1921, Politiker und Journalist während der Joseon-Dynastie)
  • Aleksandr Min (1915 bis 1944, erster koreanischer Held der Sovjetunion)
  • Min Byungdae (1918 bis 1983, Footballspieler)
  • Min Hyunsik (geboren 1946, Architekt)
  • Min Youngsam (geboren 1954, Sportschütze)
  • Min Byungdoo (geboren 1958, Politiker)
  • Min Gyeongseung (geboren 1962, Fechter)
  • Min Haekyung (geboren 1962, Sängerin)
  • Min Joonki (geboren 1968, Regisseur)
  • Min Haekyung (geboren 1962, Sängerin)
  • Min Sehun (geboren 1963, Diskuswerfer)
  • Janice Min (geboren 1969, amerikanische Schriftstellerin koreanischer Abstammung)
  • Min Hyesook (geboren 1970, Handballspielerin)
  • Min Kyudong (geboren 1970, Regisseur)
  • Min Kyunggab (geboren 1970, Wrestler)
  • Min Byeongsun (geboren 1974, Ruderer)
  • Klara Min (geboren 1976, Pianistin)
  • Min Youngki (geboren 1976, Footballspieler)
  • Min Ryoung (geboren 1982, Short Track Speed Skater)
  • Min Kyunghoon (geboren 1984, Sänger und Mitglied von Buzz)
  • Min Jihyun (geboren 1984, Schauspielerin)
  • Min Youngwon (geboren 1984 als Jo Hyokyung, Schauspielerin)
  • Min Jinwoong (geboren 1986, Schauspieler)
  • Min Juhong (geboren 1986, Rapper unter dem Namen Zizo)
  • Min Hyorin (geboren 1986, Schauspielerin)
  • Min Byunghun (geboren 1987, Baseballspieler)
  • Min Sunye (geboren 1989, Sängerin, ehemals Member der Wonder Girls)
  • Min Naon (geboren 1988, Golferin)
  • Min Okju (geboren 1990, Volleyballspielerin)
  • Min Sanggi (geboren 1991, Footballspieler)
  • Min Yoongi (geboren 1993, Rapper, BTS’ Suga bzw. Agust D)
  • Min Dohee (geboren 1994, Schauspielerin)
  • Grace Min (geboren 1994, amerikanische Tennisspielerin koreanischer Abstammung)
  • Yura Min (geboren 1995, Eiskunstläuferin)
  • Min Kyeongho (geboren 1996, Bahnradsportler)
  • Anna Min (Geburtsjahr unbekannt, amerikanische Fotografin koreanischer Abstammung)
  • Min Jonggi (Geburtsjahr unbekannt, Politiker)
  • Pyong Gap Min (Geburtsjahr unbekannt, amerikanischer Soziologe koreanischer Abstammung)