7 KPOP Idols, die Fußballspieler sein könnten

Obwohl man fast sagen könnte, dass Koreaner Baseball ein klein wenig mehr lieben, als Fußball, ist dies trotzdem ein sehr beliebter Sport im Land. Heute will ich euch daher sieben Idols vorstellen, die mit ihrem Talent auch ohne Weiteres großartige Fußballspieler sein könnten.

Yoon Doojoon (Highlight)

Der Leader von Highlight (ehemals BEAST) liebt Sport. Kein Wunder, dass er den Spitznamen Ronaldo Jun trägt. Wäre er kein Idol geworden, er wäre nun Sportlehrer. Denn eigentlich ist das immer sein ursprünglicher Berufswunsch gewesen. Sein Können zeigt er oft und gerne, insbesondere bei den ISAC hat er einige tolle Tore geliefert.

Fun Fact: Seine Liebe für Fußball ist so groß, dass man extra für ihn sogar eine Szene damit in Splash Splash Love eingebaut hat!

Yang Yoseob (Highlight)

Highlight ist voller Sportskanonen, denn auch Yang Yoseob liebt diesen Sport.

Er war einst im Fußballteam, das von Xia als Kapitän geführt wird (dazu komme ich gleich noch), musste dann aber leider austreten, als er sich an der Hand verletzt hatte.

Lee Kikwang (Highlight)

Und der Dritte im Bunde unter den mittlerweile vier Membern von Highlight ist Lee Kikwang, der gerne Fußball spielt.

Gemeinsam mit Doojoon nimmt er sehr gerne an Sportveranstaltungen teil und misst sich immer wieder mit seinem Leader. Ob die beiden unter sich selbst entscheiden können, wer der bessere Spieler ist?

Leo (VIXX)

Noch ein Idol, das Sport über alles liebt! Von 2004 bis 2007 war Leo sogar im National Youth Team.

Fußball zählt aber übrigens nicht zu den einzigen Sportarten, denen der talentierte Sänger gerne nachgeht! Auch Boxen, Schwimmen und Taekwondo zählt zu seinem Repertoire, wo er den blauen Gürtel besitzt.

Xia (JYJ)

Der ehemalige DBSK-Member ist schon seit vielen Jahren für sein Talent und seine Skills im Fußball bekannt.

Wusstet ihr, dass der Sänger sogar Kapitän einer Subunit des koreanischen Fußballclubs ist? In seiner Mannschaft spielen nur Stars!

Xiumin (EXO)

Der Sänger Xiumin hat schon oft in Interviews gesagt, dass er seit seiner Kindheit Fußball liebt. Auch er stellt bei den ISAC gerne unter Beweis, wie gut er darin ist.

Minho (SHINee)

Der Sohn eines namhaften Fußballcoaches spielt selbst auch gerne! Hier könnt ihr ein Video sehen, das ihn mit seinem Vater beim Training zeigt:

Dass er für den Wettbewerb brennt, hilft ihm natürlich dabei, nie locker zu lassen und immer sein Bestes zu geben.


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!