Erneut entschuldigen sich VERIVERY für Minchans unsensible Kommentare

Obwohl sich Minchan von VERIVERY bereits in einem Twitterpost für seine unsensiblen Kommentare über das Aussehen einer ehemaligen Mitschülerin entschuldigt hat, wurde das Thema im Jubiläums-Vlive zum 3. Bandjubiläum noch einmal angesprochen.

Aber keine Sorge, danach haben sie auch schön gefeiert und eine gute Zeit miteinander gehabt.

Ab dieser Stelle folgt mein persönlicher Kommentar.

Desillusionierte und toxische Fans von VERIVERY sind momentan auf Social Media unterwegs und greifen jede Webseite und jeden Account an, der über die Sache berichtet.

Ihnen zufolge wurden seine Worte aus dem Kontext gerissen und obwohl er gesagt hat „Sie hatte kein herausragendes Aussehen oder so.“ soll das selbstverständlich nicht so gemeint gewesen sein und er hätte das lediglich so gemeint, dass sie kein Aussehen hätte, das so ungemein besonders sei, als käme sie aus einer anderen Welt.

Folglich würden auch alle Accounts, die darüber berichten, dass er und VERIVERY sich nun entschuldigen, nur auf die Rufschädigung der Gruppe aus sein.

Leute, wirklich. Überlasst es Minchan, seine Wortwahl zu treffen und sich zu erklären. Interpretiert nicht mehr in seine Worte hinein, als er gesagt hat. Er hat sich für seine Kommentare entschuldigt und damit gezeigt, dass er selbst anerkennt, dass diese problematisch waren. Seine Bandmember scheinen seiner Meinung zu sein. Minchan sieht offensichtlich die Notwendigkeit darin, sich auch persönlich bei der betreffenden Person zu entschuldigen.

Es ist in Ordnung, Fehler zu machen und daraus zu lernen. Gesteht das auch euren Idolen zu, ohne sie blind zu verteidigen und völlig übertriebene Entschuldigungen in ihre Worte zu interpretieren. Damit richtet ihr mehr Schaden an als die Berichterstattung über diesen Vorfall, denn die Handlungen des Fandoms fallen auf die Band zurück.


Gefällt euch ansoko? Dann unterstützt mich gerne mit einer Spende! Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!