Warner Bros investieren angeblich 440 Mio. US-Dollar in HYBE
picture credit: NINE STARS

Medienberichten zufolge soll Warner Bros an einem großen Anteil der HYBE Corporation interessiert sein. Aktuell finden die letzten Verhandlungen statt, die das Unternehmen durch HBO Max führen lässt, um im Anschluss der Hauptanteilseigner am Unternehmen zu werden.

Dies soll ihnen die Möglichkeit bieten, Content von BTS, wie etwa Dokumentationen und auch Konzertstreams, exklusiv auf ihren Plattformen anzubieten.


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE! (Zahlung erfolgt über PayPal)