Star Road Entertainment erhebt Gegenklage gegen JBJ95
picture credit: Explicit

Im April haben JBJ95 eine Klage gegen ihr Label Star Road Entertainment erhoben. Noch im selben Monat wurden die dabei gemachten Vorwürfe scharf von der Agentur zurückgewiesen. Man hat nun eine Gegenklage gegen das Duo erhoben.

Seitens einer Ansprechperson hieß es zu diesem Thema:

Zuerst versuchten wir, sie zu überreden und sie zu bitten, bei uns zu bleiben, auch wenn es schwierig war. Dem Unternehmen blieb nichts anderes übrig, als Gegenklage einzureichen. Es kostet viel Geld, Idole zu produzieren. Es ist enttäuschend, dass die Fans nur die Oberfläche sehen können.


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!