Spotify will im ersten Halbjahr 2021 in Korea launchen

Während es für viele internationale Fans längst zum Alltag gehört, ihre KPOP Favoriten in Spotify zu listen und sie rauf und runter zu hören, launcht die Plattform erst im kommenden ersten Halbjahr von 2021 in Südkorea.

Experten der Branche sind gespannt, wie sich der Wettbewerb dadurch verändern wird. Während die einzelnen Plattformen den Künstlern in etwa dieselben Provisionen berechnen, gilt nach wie vor Melon als die am stärksten etablierte Musikplattform in ganz Korea.

Ein genaues Datum, ab wann Spotify für Korea verfügbar sein soll, ist bislang noch nicht bekannt.


Möchtest du ansoko mit einer Spende in Höhe deiner Wahl unterstützen?

Würde jeder unserer Leser einmalig einen Euro spenden, könnten wir davon ansoko ein komplettes Jahr lang finanzieren. Um mehr darüber zu erfahren, klickt bitte hier.