Nun sind auch BTS‘ RM und Jin positiv auf Covid-19 getestet
picture credit: HYBE Labels

Nach Suga wurden nun auch die Member RM und Jin positiv auf Covid-19 getestet. Die Diagnose haben sie am Abend des 25. Dezembers erhalten.

RM ist am 17. Dezember nach Südkorea zurückgekehrt, Jin bereits am 6. Dezember. Beide haben unmittelbar danach Tests durchgeführt, die zum jeweiligen Zeitpunkt auch beide negativ gewesen sind.

RM wurde erneut getestet, da er seine zehntägige Quarantäne beendet hätte, daraufhin war das Ergebnis positiv. Er verspürt bislang keine Symptome.

Anders sieht es bei Jin aus, der am selben Abend milde Symptome gezeigt hat, darunter ein leichtes Fieber, wodurch er einen Test durchgeführt hat. Er befindet sich nun in Eigenbehandlung zu Hause. RM genauso.

Beide hatten sie wie auch Suga ihre zweite Impfung im August. Mit den anderen BTS Membern hatten sie keinen Kontakt seit ihrer Rückkehr nach Korea.

Ich wünsche allen betroffenen BTS Membern eine schnelle Genesung.


Gefällt euch ansoko? Dann unterstützt mich gerne mit einer Spende! Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!