Member von Wanna One, X1 und IZ*ONE standen von Anfang an fest

Nun, da mittlerweile durch die Ermittlungen aufgedeckt werden konnte, dass sämtliche koreanischen Staffeln von Produce 101 manipuliert wurden, bestätigte Ahn Joonyoung (Produzent der Show) etwas, das schon viele Fans befürchtet hatten: Die Member der Gruppen Wanna One, X1 und IZ*ONE standen schon von Beginn an fest. Nun tobt eine Welle von Wut und Empörung über Mnet hinweg.

Nun fordern viel eine Entschädigung für jene Member, die dadurch ausgetrickst und ausgenutzt wurden.

News Reporter
- Werbung -
error: Dies ist ein Kopierschutz.