Korea erhält eigene Version von „Lego Masters“

Lego Masters genießt aktuell in den USA, in Großbritannien und auch in China eine enorme Beliebtheit. Es handelt sich dabei um eine Wettbewerbsshow, in der die besten Lego Baumeister in Zweierteams um den Titel kämpfen. Dabei müssen sie vorgegebene Aufgaben erledigen, was bedeutet, dass es vorgegebene Modelle innerhalb weniger Stunden fertigzustellen gilt.

Einen eigenen Ableger davon erhält nun Korea durch MBC. Die starten nämlich nun eine Show nach dem gleichen Prinzip, mit dem Namen Brick Wars of Geniuses: Blockbuster.

Die Erstausstrahlung erfolgt im Mai. Ob es auch hier bei Zweierteams bleiben wird, ist noch nicht bekannt – auch nicht, inwieweit die Serie sonst ihrer Vorlage treu bleiben wird. Fest steht allerdings schon, was der Gewinner der Serie erhalten wird: Verschiedene Belohnungen, darunter etwa ein Preisgeld und eine Siegertrophäe aus Lego.

Bewerbungen zur Teilnahme an der Show werden ab 25. Februar via Naver möglich sein.

Das Original stammt übrigens aus den USA und hat mit Brad Pitt, der an der Produktion teilgenommen hat, schon 2020 eine Emmy-Nomination erhalten.


DRINGEND: ansoko braucht eure Spenden, um finanziert zu werden!

ansoko ist absolut von Werbeeinnahmen und Spenden abhängig. Um die Seite weiter betreiben zu können, bin ich auf eure Mithilfe angewiesen! Im Moment findet deshalb eine Spendenrallye statt, um ansoko bis Juni 2023 komplett durchfinanziert zu haben.
Im Augenblick sieht es leider so aus, dass die bisher eingegangenen Spenden noch nicht einmal reichen, um die Seite über den aktuellen Monat (Mai 2022) hinweg zu finanzieren. Ändert sich daran nichts, muss ich den Newsbereich mit Ende des Monats schweren Herzens einstellen.

Bisher eingegangene Spenden: 176 € (Das Ziel sind 15.000 €!)

Der Spendenstatus wird alle paar Stunden aktualisiert. Vielen, vielen Dank an jeden, der sich daran beteiligt!