Helft ARMYs, dass BTS noch öfter im Radio gespielt werden
picture credit: VOGUE Taiwan

Momentan sind die deutschsprachigen Fanbases mit vollem Elan dabei, BTS noch häufiger in das lokale Radio zu bringen.

Ziel dabei ist es, dass man die Radiostationen kontaktiert, sie um das Abspielen von Butter bietet und dann im Anschluss liebe Worte hinterlässt, wenn es passiert ist. Diese Aufmerksamkeit freut die Radiosender und es zeigt, dass ARMYs es zu schätzen wissen, wenn Songs ihrer Lieblinge abgespielt werden. Außerdem hat es den netten Nebeneffekt, dass damit auch lokale Radiosender die immer stärker steigende Relevanz der Band und ihrer Musik erkennt.

Organisiert wird das hauptsächlich auf Twitter, wo sich Fans unter entsprechenden Postings vernetzen und dort Screenshots von ihren Unterhaltungen mit den Radiosendern hochladen, damit es gleich ein paar Shoutouts geben kann.

Beispielsweise hier:

Am besten markiert ihr dann die Fanbase, der ihr folgt, damit die auch gleich einen Shoutout starten kann. Hier ein Beispiel:

Viel Erfolg & Fighting!


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!