Damen, die G-Dragon angeblich gedated hat
picture credit: 8thGravity

Der King of KPOP ist aus seinem Wehrdienst zurückgekehrt und das bedeutet, dass wir vielleicht schon bald mit Schlagzeilen rechnen dürfen, die seinen Namen und die Info eines Comebacks zieren. Da wird es Zeit, dass wir unser Gedächtnis mal auffrischen und uns ansehen, mit wem er in der Vergangenheit angeblich angebandelt haben soll.

Ein Fun Fact am Rande: Wusstet ihr, dass BIGBANG angeblich deshalb so viele traurige Songs haben soll, da GD’s Beziehungen alle kläglich scheiterten?

CL (2NE1)

Dass sich 2NE1 und BIGBANG nahe standen, war natürlich klar. Schließlich standen beide Bands beim Label YG Entertainment unter Vertrag. Alte Hasen aus dem KPOP können sich noch lebhaft daran erinnern, wie die Gruppe vor zehn Jahren im Zuge des Werbesongs Lollipop (ein Song für LG Handys) von BIGBANG vorgestellt wurden. Sie wurden überall als die kleine Schwester von BIGBANG angepriesen und natürlich tauchten auch die vier Mädels immer wieder in den Background-Videologs der BIGBANG Member auf.

Gerüchte, dass die beiden zusammen sind, schwirren schon seit Jahren umher. Meist deshalb, weil die beiden wirklich viel zusammen abhängen und es auch jede Menge niedliche Bilder von den beiden gibt. Außerdem hatten sie auch schon den ein oder anderen Auftritt zusammen – Fake Küsse inbegriffen.

Fans sind sich aber einig: Auch, wenn die beiden den perfekten Vibe eines Pärchens ausstrahlen, so sind sie einfach nur wirklich gute Freunde.

Dara (2NE1)

Auch Sandara Park war lange Zeit Ziel der Beziehungsgerüchte von V.I.Ps. Erstmals kamen die Vermutungen auf, da sie in seinem Song Hello mitwirkte. Das Ganze eskalierte dann förmlich, als sie ein Konzert von BIGBANG gemeinsam verließen. Einige der Fans waren davon überzeugt, dass sie die beiden dabei gesehen hatten, wie sie sich küssten. Doch die beiden dementierten stets und gaben immer an, dass ihre Beziehung rein platonischer und freundschaftlicher Natur sei.

Sohee (Wonder Girls)

2008 arbeiteten die Wonder Girls eng mit BIGBANG zusammen und legten verschiedene Special Stages zusammen ab. Dabei wurden stets eine der Damen mit einem der Herren verkuppelt. Sohee stand dabei immer mit GD auf der Bühne. Schließlich begannen auch die Gerüchte umher zu wandern, dass die beiden in einer Beziehung wären. Schnell wurden die Missverständnisse aber aus der Welt geräumt. Die beiden lebten nicht zusammen, aber sie arbeiteten im selben Gebäude, da sie schließlich viele Tanzproben zu absolvieren hatten – und die fanden für beide Bands nunmal im selben Raum und stets zur selben Zeit statt.

Taeyeon (Girl’s Generation)

Fans begannen dann, über die beiden zu spekulieren, als sie plötzlich auf Instagram identische Posts und Stories zu veröffentlichen begannen. Dazu zählten zum Beispiel schwarz-weiß gefärbte Bilder, bei denen nur ihre Augen grün waren. Videos, die mit denselben Worten (Work Work Work) versehen waren. Außerdem waren sich manche Fans extrem sicher darüber, dass die beiden sogar Couple Rings besaßen, die zueinander gehörten.

Hara (KARA)

Als ein Foto veröffentlicht wurde, das Hara und Jiyong zusammen mit Sulli und Gain zeigte, begannen sich Fans plötzlich darüber Gedanken zu machen, ob die beiden eine Beziehung haben könnten. Die Gerüchte verbreiteten sich schnell wie ein Lauffeuer. Doch bevor das Ganze eskalieren drohte, gab die Agentur der Sängerin bekannt, dass dem nicht so sei.

Kiko Mizuhara

2014 begannen sich die Gerüchte zu verbreiten, dass die beiden in einer Beziehung seien. 2016 stoppten sie schließlich, da man davon ausging, dass sie sich getrennt hatten. Es gab von G-Dragon verschiedene Aussagen in Reality Shows und Interviews, die darauf schließen ließen, dass er sich durchaus mit jemandem in einer Beziehung befand und dass diejenige es nicht wollte, dass dies öffentlich zugegeben wurde. Verschiedene Paparazzi-Fotos von Dispatch, die diese beiden dann in ihrer Freizeit zusammen zeigten, taten ihr übriges. Obwohl es also nie bestätigt wurde, dass die zwei ein Paar waren, sind die Fans felsenfest davon überzeugt.

Nana Komatsu

Die beiden sollen sich bei einer Chanel Show erstmals getroffen haben, die in Seoul abgehalten wurde. Für ein Fotoshooting, das in einem Fashion Magazin veröffentlicht wurde, trafen sie sich dann erneut. Als dann fast schon eindeutige Bilder an die Öffentlichkeit gerieten, die die beiden privat zeigten (unterwegs mit Freunden, gemeinsam in einem Pub usw.), wurden die Fans dann immer misstrauischer. Tae Yang hat unter eines der Bilder sogar geschrieben, dass ein Love Song geschrieben werden solle. Und auch hier gab es mehrere Couple Items, allem voran ein weißer Armreif, den beide eine Zeit lang trugen.

Interessant zu wissen: Nachdem Nana mal ein Konzert von BIGBANG besucht hatte, stellte sie einen Blogeintrag online, in dem sie darüber schrieb, dass der Kuss am Ende der Show ihr Herz gestohlen hätte. Sie würde hart arbeiten, um G-Dragon einmal persönlich zu treffen. Und so kam es dann schließlich auch!

Nana Komatsu ist übrigens die Dame, mit der G-Dragon angeblich auch heute noch liiert sein soll.


Euer Beitrag sorgt dafür, dass es weiterhin eine unabhängige, deutschsprachige Seite über Korea & KPOP geben kann. DANKE!