Weki Meki

Weki Meki

2017 wurde durch das Label Fantagio Music die Girlband Weki Meki gegründet. Alternativ kennt man sie auch unter dem Kurznamen WEME. Schon zwei Jahre zuvor waren ein paar der Mitglieder beim Label unter dem Programm i-Teen Girls als Trainees aktiv. Darüber hinaus…

AKMU

AKMU

AKMU oder auch Akdong Musician sind ein Geschwister-Duett, das bei YG Entertainment unter Vertrag steht. Ihren Labelvertrag erhielten sie im Jahr 2012 dadurch, dass sie die Castingshow K-pop Star 2 gewannen. Das offizielle Debüt folgte dann zwei Jahre später im April 2014….

TXT

TXT

Ihr Bandname steht eigentlich für Tomorrow by Together bzw. Tomorrow X Together, aber sie sind besser als TXT bekannt. Sie sind die zweite Boyband, die durch Big Hit Entertainment geformt wurde und debütierten am 4. März 2019 mit dem Song Crown, der…

MAMAMOO

MAMAMOO

Mr. Ambiguous war der Debütsong der vierköpfigen Girlband MAMAMOO, der von Kritikern als eines der besten KPOP Debüt des Jahres 2014 betitelt wurde. Dafür wurde ein mutiges Konzept angewendet, für das verschiedene Retro-Elemente mit Jazz und R&B Kombiniert wurden. Ihre starke stimmliche…

Cosmic Girls

Cosmic Girls

Die Cosmic Girls (auch als WJSN bekannt) wurden 2016 von Starship Entertainment und Yuehua Entertainment gegründet. Sie debütierten im Februar desselben Jahres mit zwölf Membern. Ihr Zweitname ist eine Kombination aus den Initialen der einzelnen Sub-Units, welche die zwölf Mädchen bilden. Bandname…

LABOUM

LABOUM

2014 wurde unter Global H Media (ein Zusammenschluss aus den beiden Agenturen NH Media und Nega Network) die Girlband LABOUM geformt. Sie debütierten noch im Sommer desselben Jahres mit dem Song Pit a Pat, zu dem ein niedlich angehauchtes Musikvideo veröffentlicht wurde….

Golden Child

Golden Child

Die 2017 von Woolim Entertainment gegründete Boyband Golden Child ist Fans auch als GNCD oder GolCha bekannt. Sie debütierten noch im selben Jahr mit der EP Gol-Cha! und der zugehörigen Titel-Song DamDaDi, bei dem sie sich von einer quirligen Seite zeigten. Dementsprechend…

VAV

VAV

VAV ist kurz für “Very Awesome Voice“. Es handelt sich dabei um eine Boygroup, die seit ihrem Debüt im Jahr 2015 einige Lineup Changes hinter sich hat. Das Label, dem die Band untersteht, ist A Team Entertainment. Früher war dieses als AQ…

THE BOYZ

THE BOYZ

Ursprünglich hätte die Band ähnlich dem Label Cre.ker Entertainment auch Cre.kerz benannt werden sollen. Kurz vor dem Debüt entschied man sich allerdings dazu, sie auf THE BOYZ umzubenennen. Sie debütierten 2017, noch im selben Jahr, in dem die Band geformt wurde. Bandname…

UHSN

UHSN

Eigentlich sind UHSN gar keine richtige Band, sondern das Produkt einer kurzen Reality Show mit acht Episoden (plus einer Special Episode). Im Jahr 2019 startete Mnet das gleichnamige Projekt und lud dazu zehn internationale, weibliche KPOP Fans ein, innerhalb von drei Wochen…

ATEEZ

ATEEZ

Seit Oktober 2018 mischen ATEEZ auf dem koreanischen Musikmarkt mit. Sie sind die erste Band, die neben den bei KQ Entertainment unter Vertrag stehenden Solokünstlern herausgebracht wurde und zeigten bereits bei ihrem Debüt, dass sie außergewöhnlich sind. Denn es waren gleich zwei…

Imfact

Imfact

2016 wurden sie von Star Empire Entertainment gegründet. Heute sind Imfact eine ambitionierte KPOP Band, die es mit der weltweiten Musikindustrie aufnehmen möchte. Ihrer ersten World Tour gingen zahlreiche Releases voraus, die allesamt mehrere tausend Verkäufe erzielten. Im April 2019 führten wir…

Noir

Noir

2018 wurde durch Luk Factory die Band Noir gegründet. Zuvor war das Label als I.ONE Entertainment bekannt. Dabei debütierten sie mit einem Mini-Album, dem sie den Namen Twenty’s Noir gegeben hatten. Bandname Noir 느와르 Aktivität 2018 bis heute Labels Luk Factory Fanclub…

JBJ

JBJ

Mit einem Album, zwei EPS und drei Singles waren JBJ eigentlich recht erfolgreich. Dafür sprechen auch die Views unter ihren YouTube Videos. Dennoch waren sie nicht länger, als sieben Monate lang aktiv. Sie waren diejenigen, die durch die Survival Show Produce 101…

WJMK

WJMK

Die Girlgroup WJMK ist eigentlich eine Special Unit Group von den beiden Labels Starship Entertainment und Fantagio Music. SeolA und Luda stammen von der Band WJSN, während Yoojung und Doyeon eigentlich zu Weki Meki gehören. Das Projekt wurde 2018 ins Leben gerufen….

BOL4

BOL4

Obwohl der Bandname darauf schließen lässt, dass man es hier mit einem Quartett zu tun hätte, waren es ursprünglich nur zwei Damen, die seit 2016 unter diesem Künstlernamen tätig waren. Gemeinsam gehen Ahn Jiyoung und Woo Jiyoon bereits seit ihren Kindertagen durchs…

B.I.G

B.I.G

2014 debütierte mit sechs Membern die Gruppe B.I.G unter der Agentur GH Entertainment. Hello war ihr erster Song und eine digitale Single, der erste öffentliche Auftritt folgte allerdings bereits in den Straßen von Myeongdong. Ihren ersten Bühnenauftritt hatten sie bei The Show….

Stray Kids

Stray Kids

Hellevator, District 9, MIROH und schließlich auch Side Effects – auf das Konto der Band Stray Kids gehen so einige kommerziell erfolgreiche Titel. Ihre Videos erreichen hohe zweistellige Millionenzahlen, wenn es um die Aufrufe geht und einmal gehört kriegt man die Songs…

V.O.S

V.O.S

Bis heute ist die einst im Jahr 2004 gegründete Band sehr rege aktiv und trotz einem kurzzeitigen Ausscheiden von einem der drei Member ist V.O.S mittlerweile wieder mit dem originalen Lineup vollzählich. Ihren Musikstil ordnet man im Großen und Ganzen im R’n’B…