Brave Girls setzen mit “Rollin'” einen nie dagewesenen All Kill Rekord
picture credit: Brave Entertainment

Mit Rollin’ haben die Brave Girls einen noch nie dagewesenen All Kill Rekord gesetzt.

198 Stunden in Folge haben sie sämtliche großen koreanischen Charts an Platz eins dominiert und werden damit zur ersten Girlgroup, die so etwas bisher geschafft hat. Sie brechen damit den Rekord von TWICE, die zuvor 197 Stunden in Folge alle Charts dominieren konnten.

Wir gratulieren ganz herzlich!


Möchtest du ansoko mit einer Spende in Höhe deiner Wahl unterstützen?

Würde jeder unserer Leser einmalig einen Euro spenden, könnten wir davon ansoko ein komplettes Jahr lang finanzieren. Um mehr darüber zu erfahren, klickt bitte hier.