Film

Bin-Jip

0

Hangûl 빈집
Erscheinungsjahr 2004
Genre Drama
Filmdauer 88 Minuten
Regisseur Kim Kiduk

Bin Jip handelt von einem jungen Mann, Taesuk, der sich gerne in Wohungen aufhält, deren Besitzer verreist sind. Bei einem Einbruch lernt er die verängstigte Frau eines unsympathischen Geschäftsmannes kennen. Kurzerhand schlägt er den Mann nieder und flüchtet mit seiner neuen Partnerin-in-Crime. Die unterschiedlichen Charaktere kommen sich rasch näher – doch bald wird ihre Liebe auf eine harte Probe gestellt.

Eine Besonderheit des poetischen Werks ist, dass der Protagonist Taesuk während des ganzen Films stumm bleibt. Und selbst die Protagonistin Sunhwa spricht lediglich gegen Ende des Films zwei Sätze. Ansonsten überlässt es der Regisseur den Bildern und anderen auftauchenden Personen, dem Zuschauer die Handlung zu übermitteln.

Man sieht sich in diesem Film mit der Tatsache konfrontiert, wirklich die eigene Interpretationsgabe herauszufordern und ist in vielen Punkten sich selbst überlassen. Was dem einen damit womöglich missfallen mag, ist ein großartig gelungenes Meisterwerk von Kim Kiduk, wie es selten jemand auf die Leinwand zu bringen schafft.

  • Editor Rating
  • Rating
  • Total score
  • User Rating
  • Rating
  • Total score

About the author / 

Barbara

Hi, ich bin der Admin & Inhaber von ansoko. ^-^v Zuständig für das Coding, Grafiken, Seitenaufbau und Recherche sorge ich dafür, dass hier alles funktioniert und ihr regelmäßig tolle Beiträge zu lesen bekommt!

Kommentar verfassen

aktuelle Umfrage

Eure Meinung: K*POP Idol - ein Traumberuf?

View Results

Loading ... Loading ...

In Spotlight K*POP

  • B.A.P

    의 사진 KOREA.net B.A.P ist eine 6köpfige Boygroup, die 2012 debütiert hatten. Seither hat die Gruppe die verschiedensten Musiktypen durchprobiert und sich in einigen Ländern einen guten Namen gemacht. Grundlegend sind die Jungs aber dennoch dem Hip Hop Stil treu geblieben. Mit ihrem Debüt in den Vereinigten Staaten 2013 ist B.A.P eine der wenigen KPOP…

  • SHINee

    2008 zum ersten Mal ins Rampenlicht getreten, beweist SHINee auch heute noch mit ihrem frischen Sound, dass sie wissen, was Mädchenherzen zum Schmelzen bringt. In ihren Musikvideos werden stets verschiedene Stile miteinbezogen und bei der Abwechslung, die sich einem darbietet, erkennt man kein Element in einem weiteren Musikvideo wieder. 2008-heute Bandname SHINee 샤이니 Label(s) SM…

  • f(x)

    의 사진 KOREA.net Im Jahre 2000 wurde Krystal von dem Label SM Entertainment bei einem Familienbesuch in Korea entdeckt. Die in Amerika geborene Koreanerin wuchs auch auf dem westlichen Kontinent auf und spielte ab dem Jahr 2000 in zahlreichen Musikvideos und manchen Doramas mit, bis sie letztlich selbst dazu kam, in die Musikbranche einzusteigen. Sulli…

Partnerseiten

Wer ist Hyejin?

Hyejin ist das Maskottchen von ansoko, das dich durch die Website hindurch begleiten wird und immer Mal wieder dann auftaucht, wenn es verzwickt wird. Dann erklärt sie dir nützliche Dinge und hilft dir weiter.

ansoko auf twitter

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 1 anderen Abonnenten an

verlinke ansoko







werbung – kpop merch shoppen

werbung

* Affiliate Links

Mit einem * gekennzeichnete Links sind Amazon Affiliate Links. Hierbei handelt es sich um Werbung. Wenn du einen Kauf über einen dieser Links tätigst, entstehen dir keine Mehrkosten. Direkte Einbindungen stammen ebenso aus dieser Partnerschaft und beinhalten Werbung.

Translate to…

Coming Up

Themenwoche K*POP1. April 2017
Noch 6 Tage.